maschinen prattes

MAGGI 2038 - Vorschubapparat

Vorschubapparat

3 Rollen

4 fix-Geschwindigkeiten, vorwaerts und rueckwaerts wie folgt: 

2 Geschwindigkeiten werden durch Austauschen der Zahnraeder hinter der Gehaeusekappe erreicht, waehrend die anderen 2 mit Schalter seitlich am Motor mit doppelter Polaritaet (1400-2800 U/p/M) geschaltet werden.

4 Rollen garantieren eine hoehe Stabilitaet des Werkstuecks

Die austauschbaren Zahnraeder sind gesintert,

kohlenitriergehaertet und angelassen.

Inkl. stabilem Stativ.

AKTION EUR 699.--

Newsletter

E-Mail Adresse:


SCM CNC Bearbeitungszentren m100/ m200

 

"All-in-one" Technologie

Mit dem Bearbeitungszentrum Morbidelli Author M100/ M200 gibt SCM Tischlern sehr interessante und teils neue Optionen für die rationelle CNC-Bearbeitung an die Hand. Die Auslegermaschine ist sehr vielseitig und individuell konfigurierbar und punktet mit durchdachten Details.

Die Morbidelli M 200 basiert auf einem modernen Auslegerkonzept das ohne Trittmatten, Lichtschranken und Schutzgitter auskommt. Die Maschinen sind rundum ohne Einschränkung begehbar. Späne fallen bei der Bearbeitung nie auf den Boden, sondern in eine Wanne oder auf das Transportband. Das Bearbeitungszentrum wird bereits werkseitig vormontiert angeliefert und ist in der Regel innerhalb eines Tages einsatzbereit. Die 5-Achs-Spindeln gibt es wahlweise mit bis zu 24 000 min-1 in verschiedenen Leistungsklassen bis 12 kW. Die M 200 bietet reichlich Bearbeitungsspielraum in Z-Richtung: Werkstückhöhen bis 250 mm sind möglich.

Die Entwickler haben Lösungen gefunden die beispielsweise beim Bohren eine erhebliche Produktivitätssteigerung mit sich bringt. So haben sie sich die Frage gestellt, wie man bei einem normalen Korpusteil mindestens 30% der Bohrzeit einsparen kann. Indem man beispielsweise die Horizontalbohraggregate im meistbenutzten Raster aufbaut, gegebenenfalls zwei Lochreihen Bestückungen für 3- und 5-mm-Bohrer zur Verfügung stellt und das Topfband auf einer Front auf einmal bohren kann.
Auch das Rüsten der Konsolen wurde optimiert. Auf der M 200 geht das dank des neuen Flexmatic-Tisches manuell oder auch automatisch. Beliebig viele Sauger können auf eine Traverse für die manuelle Umstellung gesetzt werden. Bei der M 200 können bis zu sechs Sauger automatisch verfahren werden.

 

ACHTUNG:
ABVERKAUF DER VORFÜHRMASCHINE 2019! SPEZIALPREIS!

 



SCM/ DMC Breitbandschleifmaschinen

 

DMC eurosystem

 

Die SCM Breitbandschleifmaschinen sind das Ergebnis kontinuierlicher interner Entwicklungen und die Summe der besten über Jahrzehnte erworbenen Fachkompetenzen die durch den Einstieg von DMC in SCM erworben wurden. Diese traditionsreiche Marke bleibt heute als Modellname erhalten.

Mit der DMC Eurosystem hat die SCM Group eine kompakte modular aufgebaute Breitbandschleifmaschine im Angebot die bis zu vier Arbeitsaggregate aufnehmen kann und sich gleichermaßen für Hersteller von Türen, Fenstern und Möbeln wie für die Plattenindustrie im Allgemeinen eignet. Natürlich auch mit integriertem Queraggregat erhältlich das sich besonders für das Schleifen von Massivholz, Vorschleifen von Furnieren, Entfernen von Klebstoffresten oder auch für das Schleifen von Grundierungen eignet.
Im Zusammenspiel mit einem Finish-Aggregat lassen sich auch Massivholzteile, MDF-Platten oder schon veredelte Werkstücke feinverarbeiten.
Die DMC Eurosystem ist folglich konzipiert, um beim Kalibrieren und Schleifen Endbearbeitungsstandards in einem Durchgang zu gewährleisten. Dies wird auch durch ein reichhaltiges Repertoire an Aggregaten erreicht, die sich je nach Arbeitsaufgabe kombinieren lassen.
Bei einer nutzbaren Arbeitsbreite von 1350 mm und einer Vorschubgeschwindigkeit von 3 bis18 m/min können mit der Maschine Dicken von 3 bis 170 (beweglicher Tisch) bzw. 200 mm (unbeweglicher Tisch) verarbeitet werden.

 

FRAGEN SIE UNS NACH EINEM ANGEBOT ODER BESICHTIGUNGSTERMIN!

 

 

 

SCM Kantenanleimmaschinen von STEFANI

Model Stefani KD

 

Die neue automatische Kantenanleimmaschine Stefani KD von SCM ist gleichermaßen für den industriellen wie auch handwerklichen Einsatz konzipiert. Die kompakte Maschine kann für die Komplettbearbeitung der Kanten individuell bestückt werden - das heißt vom Fügen bis hin zur Radius-/Flächenziehklinge sowie bis zu sechs Zusatzeinrichtungen für die Oberflächenbearbeitung von Hochglanzplatten und Kantenmaterialien.

Die Maschine leistet Vorschubgeschwindigkeiten bis 20 m/min und kann Plattenstärken von 8 bis 60 mm sowie Kantendicken bis 12 mm verarbeiten. Eine Besonderheit ist die Leimstation SGP (Smart Glue POT). Damit sind gemeinsame EVA- und PU-Verarbeitungen ohne Leimbeckenaustausch und mit automatisiertem Kleberwechsel möglich. SGP verfügt über einen selbsttätigen Entleer- und Dosierzyklus (patentierter Leimaustritt-Verschluss). Die Leimmengendosierung erfolgt programmgesteuert. Mit dem Einsatz der AirFusion-Technologie lassen sich auch vorbeschichtete Kanten verarbeiteten (Nullfuge).

Die neue Bedieneroberfläche am 17’’-Touch-Bildschirm ermöglicht die achsengesteuerte Positionierung aller Aggregate für flexible Abläufe auch bei Losgröße 1. Alle Bearbeitungsparameter bekommt der Bediener durch die Maschinensoftware „Maestro“ anschaulich in 3D auf dem Bildschirm angezeigt und vorgegeben.

 

WIR HELFEN IHNEN GERNE DIE PASSENDE KAM FÜR IHRE PERFEKTE KANTE ZU FINDEN! 

 

 

SCM 'Linvincibile Ti 5

Starr- und Schwenkspindelfräsen von SCM

 

Das überarbeitete Tischfräsenprogramm von SCM mit den Baureihen „Nova“, „Class“ und „L’invicibile“ hält für jeden Bedarf die passende Maschinenlösung bereit. Der Einstieg beginnt mit der Baureihe Nova. Die beiden Typen tf 100 & tf 110 Nova (Starrfräsen) und der ti 105 (Schwenkspindelfräse) mit manueller Spindelhöhenverstellung über Handrad in der Grundversion. Die Produktpalette wird mit der L'invincibile Bauraihe und den Modellen tf 5 (Starrfräse) und ti 5 & ti 7 (Schwenkspindelfräsen) abgeschlossen. Ausgestattet mit Elektrospindel, elektronisch programmierbare Anschlagposition und Werkzeugerkennung (Optional) unterstreichen den Führungsanspruch dieser Leistungsklasse.


Arbeitstischabmessung 2500 x 780 mm 
Frassspindeldurchmesser 30 mm 
Schwenkbereich der Frassspindel +/- 45,50 
Aufspanlänge der Spindel 140 mm 
Max. Werkzeugdurchmesser unter Tisch 300 x 80 mm
Überstand der Spindelbasis vom Tisch 50 mm 
Absaugstuzendurchmesser 1 x 120 & 2 x 100 mm
Motorleistung Elektrospindel 7,50 kW
Elektrospindel mit Inverter für Drehzahlen von 900 bis 12.000 U/min 
Schwenkbares Bedienpult mit "Easy Touch 7" Elektroniksteuerung 
"Flex"-Fräsanschlag mit automatischer Einstellung über elektronische Steuerung 
Rechts-/ Linkslauf der Spindel 
Ausziehbare Tischauflage vorne 


INKL. OPTIONEN: 
- "Fast” Tischeinlage mit automatischer Einstellung über 'Easy Touch' Steuerung 
- Ausführung “LL” mit 2 Graugusstischverlängeungen auf 2500 mm 

AKTIONSPREIS EUR 20.980.-- exkl. MwSt., ab Lager 

(EUR 25.176.-- inkl. MwSt., gültig für Ausstellungsmaschinen 2020 ) 

 

 

CENTAURO

Hochleistungs- Bandsägen & Längsschnittsägen

 

Bereits im Jahre 1946 nahm die Firma Zentaur SpA als erstes Unternehmen in Italien die Herstellung von Bandsägen mit Stahluntergestellen auf. Schnell wurde CENTAURO aufgrund der hervorragenden Qualität seiner Produkte und dem großen Angebot an Bandsägen aus Stahl und Gusseisen zunächst im Inland und anschließend auf dem internationalen Markt bekannt. 1970 kam eine neue Serie von Drehbänken sowohl in manueller Ausführung als auch mit hydraulischer Kopiervorrichtung hinzu.

Ab 1990 erweiterte CENTAURO seine Produktauswahl mit neuen Maschinenserien wie Längskreissägen, numerisch gesteuerten Bearbeitungszentren für Formschnitte, Fräs- und Stemmmaschinen in unterschiedlichen Ausführunge - auf diese Weise kann CENTAURO den Exportanteil auf 70% steigern.

Die Produktionswerke des Unternehmens bedecken eine Fläche von 25.000 m2, CENTAURO SpA beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter.

 

NUMMER 1. SERVICE UND VERTRIEBSPARTNER IN ÖSTERREICH!

 

 

OMEC F10/ 450

Fraesmaschine fuer Parallelverbindungen/ Zinkenfraese

 

Der Frasautomat OMEC F10 ist geeignet um Parallelverbindungen fuer Schublaeden, verschiedene Moebelstuecke, Kaestchen usw. zu realisieren. 

Die Maschine ist mit einer Fraesgruppe ausgestattet, die die Herstellung verschiedener Verbindungstypen ermoerglicht. Die paketierten Wertkstuecke werden von der Maschine automastisch bearbeitet.

Die Fraesmaeschine kann wenn sie mit den geeigneten Werkzeugen ausgeruestet wird auch zur Anfertigung von Zinkenverbindungen benutzt werden. 

Das Klemmen und das Loesen der Werktstuecke wird von einem Hydraulikzylinder erledigt.

Der Vorschub der Stuecke geschieht ueber einen hydraulischen Zylinder der von der vom Schaltpult aus gesteuert wird. Die Bedienungsknoepfe befinden sich auf einer Kontrolltafel die auf der Maschine installiert ist.